Das äußerst kompakte industrielle IoT-Gateway EACIL21 mit dem stromsparenden Intel® Apollo Lake N3350 Prozessor verfügt über 1x USB Type-C, 2x USB Type-A und zwei Giga-LAN-Ports für die Konnektivität sowie einen 4 GB DDR3 RAM als Arbeitsspeicher und einen 64GB eMMC Flashspeicher. Aufgrund der WiFi-Option und aller erforderlichen Anschlüsse für die Vernetzung lässt sich das Fanless Embedded System sowohl in drahtlose als auch kabelgebundene Netzwerke integrieren und bildet eine optimale Schnittstelle zwischen industriellen oder technischen Prozessen und lokalen Servern oder Cloud Applikationen.

EACIL21

  • Intel® Apollo Lake N3350, 1.1 GHz
  • Lüfterloses Kühlsystem
  • Kompakte Größe 100 x 115 x 31 mm
  • USB Typ-C Port (Alt Mode, Output max. 15W)
  • Verschiedene Montagemöglichkeiten: Desktop, Wall, VESA
  • Geeignet für Smart Factory Anwendungen

Bestellinformation

Für weiterführende Informationen oder Bestellungen wenden Sie sich am besten an unser Sales Team

via e-Mail: sales@ipc2u.de

oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon:

+49 (0)511 807 259 0



EACIL21

  • Intel® Apollo Lake N3350, 1.1 GHz
  • Lüfterloses Kühlsystem
  • Kompakte Größe 100 x 115 x 31 mm
  • USB Typ-C Port (Alt Mode, Output max. 15W)
  • Verschiedene Montagemöglichkeiten: Desktop, Wall, VESA
  • Geeignet für Smart Factory Anwendungen

Bestellinformation

Für weiterführende Informationen oder Bestellungen wenden Sie sich am besten an unser Sales Team via e-Mail: sales@ipc2u.de oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon:
+49 (0)511 807 259 0



Was den EACIL21 von durchschnittlichen IoT-Gateways unterscheidet, ist der bereits erwähnte vorhandene USB-C-Anschluss welcher Audio-/ Video-, USB-Datenübertragung und Stromversorgung mit nur einem Kabel ermöglicht und bedeutet, dass der EACIL21 einen kompatiblen Touch-Monitor wie z.B. den R15L600-POC3-C von Winmate, über ein einziges Kabel betreiben (und mit Strom versorgen) kann.

Aber worin bestehen eigentlich die Vorteile eines USB Typ-C gegenüber dem ursprünglichen USB Typ-A Anschluss?

Der unmittelbarste und augenscheinlichste Vorteil ist der kleinere und reversible Stecker, der ein falsches anschließen oder beschädigen des Steckkontaktes verhindert und vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen oder unzugänglichen Stellen eine erhebliche Erleichterung darstellt. Die Reversibilität des USB Type-C Steckers ergibt sich aus dem 12-poligen USB 3.1 "Super Speed" Layout, wobei die Bezeichnung "USB Type-C" selbst nur den kleineren, wendbaren Anschluss beschreibt. Die Leistungsfähigkeiten und -funktionen, welche ein Kabel dieses Typs aufweist, ergibt sich aus der Version von USB selbst. Dabei kann es sich um einfache USB 2.0, 3.0 und 3.1 Datenübertragungen handeln oder aber um sogenannte alternative Modi, welche es Standard USB Typ-C Anschlüssen ermöglichen, Strom zu liefern und Nicht-USB-Daten zu übertragen, indem sie einige der zusätzlichen Pins im USB 3.1 Standard verwenden. Aus diesem Grund ist der Winmate EACIL21 in der Lage seinen angeschlossenen Bildschirm neben der USB-Datenübertragung zusätzlich auch Strom und Audio/ Video zu versorgen. Hierzu kann sowohl ein handelsübliches USB-C Kabel verwendet werden, optional sind für den Betrieb in industriellen Umgebungen aber auch Kabel mit ein- oder beidseitig verschraubbaren USB-C Steckern erhältlich und verwendbar. Für den ganz harten Einsatz steht auch noch eine wasserfeste EACIL-Variante mit IP67 Schutzklasse und M12-Verschraubungen der Schnittstellen zur Verfügung, der EACIL67.


Bei dem Winmate USB Typ-C Display R15L600-POC3-C handelt es sich um ein "Open Frame Display" in einem robusten Aluminiumgehäuse, das speziell für den industriellen Einsatz konzipiert wurde. Das mit einem kapazitiven Touch ausgestattete Display hat eine 15" Diagonale, eine Auflösung von 1024 x 600 Dots und bietet bei einem horizontalen und vertikalen Betrachtungswinkel von -88 ~ 88 ° einen nahezu perfekten Blickwinkel aus allen Richtungen, ohne Farb- und Kontrastveränderungen. Alles, was das R15L600-POC3-C Display an I/O mitbringt ist ein einziger USB Typ-C Port. Mehr ist auch nicht nötig, da dies völlig ausreicht um das Display über ein einziges dünnes Kabel mit Strom, Video, Audio und allem weiteren zu versorgen.

R15L600-POC3-C

  • 15" TFT LCD
  • USB 3.1 Typ-C alternativer Modus
  • 1024 x 600 Dots
  • Kapazitiver Touch Screen
  • Geeignet für industrielle Anwendungen

Bestellinformation

Für weiterführende Informationen oder Bestellungen wenden Sie sich am besten an unser Sales Team

via e-Mail: sales@ipc2u.de

oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon:

+49 (0)511 807 259 0



R15L600-POC3-C

  • 15" TFT LCD
  • USB 3.1 Typ-C alternativer Modus
  • 1024 x 600 Dots
  • Kapazitiver Touch Screen
  • Geeignet für industrielle Anwendungen

Bestellinformation

Für weiterführende Informationen oder Bestellungen wenden Sie sich am besten an unser Sales Team via e-Mail: sales@ipc2u.de oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon:
+49 (0)511 807 259 0



Weitere kompatible Monitore sind in Open-Frame Ausführung mit Bildschirmdiagonalen zwischen 7" und 15" erhältlich. Analog gibt es auch Standalone-Varianten mit Gehäuse und IP65-Front in den Größen von 7" bis 18,5".
Sprechen Sie uns auf individuelle Sonderkonfigurationen für Ihre Anwendung an: sales@ipc2u.de.

Weitere IoT Gateways

Nach oben
+49 511 807 259-0