Als Fahrzeug-PC, In-Vehicle-PC oder kurz Vehicle-PC werden Industrie-Rechner bezeichnet, die in Ihrer Ausstattung und Zertifizierung den Anforderungen zum Einsatz in Straßen-, Schienen- oder Wasserfahrzeugen entsprechen, wobei die letzteren auch oft als Railway-PC oder Marine-PC bezeichnet werden. Im Bereich Kraftfahrzeuge sind es zumeist Lastkraftwagen oder Busse welche mit solchen Systemen ausgestattet sind. Fahrzeug PCs können dabei als Panel-PCs, Box-PCs mit abgesetztem Bildschirm oder als Standalone-Box-PC ohne visuelle Anzeige ausgeführt sein, je nachdem, welchem Zweck der Rechner dient. Typische Aufgaben von Fahrzeug-PCs sind zum Beispiel, die Fahrzeugdatenerfassung/Telemetrie, Navigation, Fahrerinformation, Fahrgast-Infotainment, Video-Überwachung zur Ladungssicherung und Flottenmanagement. Fahrzeug-PCs müssen neben den üblichen Zertifizierungen wie CE, FCC oder UL auch mit den vorgeschriebenen landesspezifischen Zertifizierungen ausgestattet sein, die einen Betrieb im öffentlichen Verkehrsraum erlauben. Zu diesen Zertifizierungen gehören e-Mark im Kraftfahrzeugbereich und EN 50155 im Schienenverkehr.
Um die gestellten Aufgaben erfüllen zu können, verfügen Automotive PCs zumeist über Ausstattungsmerkmale, die für andere Industrie-PCs zumindest ungewöhnlich oder unüblich sind. Dazu gehören unter anderem: CAN-Bus- oder OBD-2-Schnittstellen, Beschleunigungsmesser, GNSS (GPS, Gloness, QZSS, Galileo, Beidou), eine hohe Anzahl an LAN-Schnittstellen (zum Teil mit PoE-Funktionalität zum Anschluss von Kameras), eine hohe Anzahl von Display-Ausgängen zum Anschluss von Monitoren im Fahrgastraum, drahtlose (zum Teil redundante) Kommunikationssysteme (3G/4G, WLAN, BlueTooth …), Digital IO-Schnittstellen, zum Beispiel zum Überwachen der Schließzustände von Türen und eine intelligente Spannungsversorgung, welche Schwankungen im Bordnetz ausgleicht und ein sicheres Hoch- und Herunterfahren des Rechners bei Betätigung der Zündung gewährleistet. Fahrzeug-PCs verfügen zudem zumeist über einen weiten Betriebstemperaturbereich, um zu allen Jahreszeiten zuverlässig arbeiten zu können und eine hohe Schlag- und Vibrationsfestigkeit, um resistent gegen die mechanischen Belastungen, die während der Fahrt auftreten, zu sein.
Nach oben
+49 511 807 259-0